AGB

1 ALLGEMEINES

Willkommen bei Kubuhe.de, dem online Kurs- und Terminbuchungssystem für Hebammen.

Wir wollen auf dieser Seite sämtliche Bedingungen klar kommunizieren. Bitte nicht allzu verwundert sein, aber wir sprechen dich hier im Folgenden mit „Sie“ an, so erfüllen wir die gesetzlichen Forderungen zur Informations- und Hinweispflicht gegenüber Verbrauchern.

Bitte lese dir alles aufmerksam durch. Wenn du nicht mit den AGB einverstanden sein solltest, so bitten wir dich, diese Seiten zu verlassen!

Du kannst dir gerne die Kubuhe-AGB kostenlos auf deinem Computer speichern und auch ausdrucken. Alle Details zum Thema Datenschutz findest du unter www.kubuhe.de/datenschutz.

2 LEISTUNGEN VON KUBUHE.DE

Kubuhe.de (Suug Productions, Yeo und Woehrlin GbR, Max-Brauer-Allee 65. 22765 Hamburg, Deutschland) – infolge „Betreiber“ genannt – bietet ein online Kurs- bzw. Terminbuchungssystem für Hebammen. Zusätzliche Informationen und Kontaktmöglichkeiten zum Betreiber finden Sie auch im Impressum.

Der Begriff „Nutzerin“ soll einen potenziellen „Nutzer“ keineswegs ausgrenzen. Nur der Einfachheit halber beschränken wir uns auf „Nutzerin“ und meine damit Besucher und Besucherinnen von Kubuhe.de, insbesondere der- oder diejenige, die Websites von Kubuhe.de aufruft. Nutzerinnen unterscheiden wir zudem in zwei Gruppen: die eine, die sich auf Kubuhe.de als zahlendes Mitglied anmelden kann, um von dort aus Kurse anzubieten („Kursanbieterin“). Und eine andere, die auf Kubuhe.de nach Kursen sucht und sich über Kontaktformulare mit den Kursanbieterinnen in Verbindung setzen kann („Kursinteressentin“).

3 AGB – ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Kubuhe.de AGB haben alleinige Gültigkeit und gelten als Grundlage und Vereinbarung zwischen Betreiber und Nutzerin. Abweichende Bedingungen der Nutzerin finden keine Geltung.

3.1 ANSCHRIFT FÜR AMTS- UND RECHTSANGELEGENHEITEN

Kubuhe.de c/o Suug Productions, Yeo und Woehrlin GbR, Max-Brauer-Allee 65, 22765 Hamburg, Deutschland.

3.2 Zugang zur Kubuhe.de-Internetseite

Unter www.kubuhe.de bietet der Betreiber Kursanbietern ein System zur Verwaltung von Kursen, Terminen, Kursanbietern und vieles mehr. Der öffentlich zugängliche Teil – die Kurs- und Terminübersicht bzw. ein Kontaktformular – stehen allen Nutzerinnen zu Verfügung.

3.3 Abgrenzung Kubuhe.de und der Webauftritt der Kursanbieterinnen

Die Kursanbieterinnen können von ihrem Webauftritt auf die auf Kubuhe.de verwalteten Kurse und Termine über entsprechend individualisierte URLs verlinken. –

In der Regel sollten die Kurs- und Terminseiten mit einem bestehenden Webauftritt der Kursanbieterinnen verknüpft sein (Link bzw. iframe), über den die Kursinteressenten dann auf Kubuhe.de gelangen.

3.4 Technische Unterstützung bei der Nutzung von Kubuhe.de

Technische Details können über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angefragt werden. Technische Unterstützung bei der Anbindung bzw. Integration der Kurs- und Terminverwaltung in den Webauftritt der Kursanbieterinnen wird von Kubuhe.de im Rahmen einer Mitgliedschaft nicht angeboten. – Entsprechende Dienstleistungen können aber vom Betreiber angefordert werden und werden zu einem Stundensatz abgerechnet.

 3.5 Gestaltung der Kubuhe.de Dienstleistungen

Kubuhe.de behält sich vor alle Kurs- und Terminseiten, die Kontaktformulare, Themenseiten, automatisch generierten PDF-Dokumente, E-Mails, Inhalte und Konzepte frei zu gestalten und beständig weiter zu entwickeln. Der Betreiber nimmt sich das Recht vor, sämtliche Dienstleistungen und Infos zu verändern, zu kürzen, zu erweitern oder sogar ganz einzustellen. Der Betreiber ist völlig frei, wie, wann, wo, warum er seine Leistung selbst oder durch 3. erbringt.

3.6 Urheberrechte

Es wird darauf hingewiesen, dass die auf diesen Internetseiten beinhalteten Bilder, Texte, Grafiken, das Layout der Kubuhe.de Internetseiten, sowie insbesondere die Fotos und Logos dem Urheberrecht unterliegen. Die Nutzungsrechte von Inhalt und Gestaltung liegen allein bei dem Betreiber. Verstöße werden sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt.

3.7 Haftungshinweise

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich der Betreiber der jeweiligen Zielseite verantwortlich.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung, keine Gewähr für die Richtigkeit, Aktualität, Vollständigkeit oder Brauchbarkeit von Inhalten, Preisen, Beiträge auf den Kubuhe.de Internetseiten, die von Nutzerinnen aufgerufen werden.

3.8 Störungen

Die Nutzerin hat keinerlei Anspruch auf Fehler- oder Störungsfreiheit auch kann sie kein Recht zur ständigen Verfügbarkeit der Infos oder Dienstleistung des Betreibers in Anspruch nehmen. Kubuhe.de ist aber bemüht, diese kontinuierlich zur Verfügung stellen. Sollte es doch einmal zu Problemen kommen, so ist der Betreiber schnellstmöglich bemüht für Abhilfe zu sorgen und etwaige Beeinträchtigungen in angemessener Zeit zu beheben.

3.9 Nutzerin

3.9.1 Gruppe 1: Kursanbieterin (mitgliedschaft)

Mit der Mitgliedschaft erhalten Kursanbieterinnen einen Zugang zur Kurs- und Termin-Administration (i. d. R. per E-Mail) zugestellt.

Mit der schriftlichen Bestätigung der Mitgliedschaft wird der AGB zugestimmt und wird eine verbindliche Mitgliedschaft abgeschlossen. Mit der Mitgliedschaft erkennt die Nutzerin einzig die Kubuhe-AGB als rechtskräftig an.

Pro Mitgliedschaft werden Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) zur Verfügung gestellt. – Diese kann und soll bei Teams von Kursanbieterinnen von diesen gemeinsam genutzt werden.

3.9.2 Gruppe 2: Kursinteressentin

Kursinteressentinnen sind ganz normale Internetnutzer, die auf der Suche nach Kursen und Terminen sind und über Kubuhe.de über diese informieren können. Zudem können sie sich über Kubuhe.de mit den Kursanbieterinnen in Verbindung setzen und sich für Kurse zunächst unverbindlich anmelden.

3.10 Kurs- und Terminbuchung

Kubuhe ist als Akquise-Tool zur Kurs- und Terminbuchung zu verstehen. Die Kurs- und Terminbuchung vertraglich zu regeln ist und bleibt Aufgabe der Kursanbieterin. Die von Kubuhe.de u. a. automatisierte Bestätigungen per Mail für den erfolgreichen Kursbuchungsprozess stellt noch keine verbindliche Annahme der Kursbuchungsentscheidung der Kursinteressentin dar, sondern dient zur Information der Kursanbieterin, das über Kubuhe.de ein Kursbuchungswunsch eingegangen ist. Das Zustandekommen eines Vertrags zwischen Kursanbieterin und Kursinteressent liegt nicht in der Verantwortung von Kubuhe.de, sondern sollte von der Kursanbieterin durchgeführt werden.

3.11 Bezahlung (Kursanbieterin)

Für die Nutzung von Kubuhe.de als Mitglied (Kursanbieterin) wird eine Rechnung gestellt, die per Überweisung zu bezahlen ist. Bei Überweisungen bitte die Rechnungsnummer und den Kursanbieternamen angeben.

3.12 Preise (Kursanbieterin)

Die Preise für die Nutzung von Kubuhe.de enthalten bereits die Umsatzsteuer. Die Preise richten sich nach der Anzahl der Kursleiterinnen bzw. dem gewählten Paket.

Aktuelle Preistabelle

Vierteljährliche Abrechnung. Zahlung im Voraus. Rechnungsstellung zu Quartalsbeginn. Kündigungsfrist zum Quartalsende. Für Beratungsleistungen rund um die Einrichtung erheben wir eine einmalige Einrichtungsgebühr von 75,- EUR inkl. MwSt.

3.13 Demo-Zugang (Kursanbieterin)

Auf Anfrage können interessierte Kursanbieterinnen vor einer Mitgliedschaft Zugangsdaten zu unserem Demo-Bereich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfragen. Hinweis: Die im Demo-Bereich angegeben Daten werden regelmäßig automatisch zurückgesetzt.

3.14 Beachtung und Wahrung der Urheber- und Markenrechte

Die im Rahmen eines Kurses ausgegebenen oder zum Abruf über das Internet bereitgestellten Unterlagen (Skripte, Fälle, grafische Darstellungen, Podcasts, Videos etc.) sind urheberrechtlich geschützt. Die auf den Unterlagen aufgeführten Marken und Logos genießen Schutz nach dem Markengesetz. Jedes Mitglied ist verpflichtet, die ihm zugänglichen Unterlagen und Dateien nur in dem ihm hier ausdrücklich gestatteten oder kraft zwingender gesetzlicher Regelung auch ohne unsere Zustimmung erlaubten Rahmen zu nutzen und unbefugte Nutzungen durch Dritte nicht zu fördern. Dies gilt auch nach Beendigung der Mitgliedschaft. Die von Kubuhe.de automatisch erstellen Dateien und Unterlagen dürfen nur von Kursleiterinnen (Kursanmeldelisten) bzw. Kursinteressenten (Buchungsbestätigung) dürfen lediglich zum Zwecke der Kursverwaltung ausgedruckt werden. Nur in diesem Rahmen ist der Download und Ausdruck von Dateien gestattet - insoweit darf jede Kursleiterin bzw. Kursinteressent den Ausdruck auch mit technischer Unterstützung Dritter (z. B. einem Copyshop) vornehmen lassen. Im Übrigen bleiben alle Nutzungsrechte an den Dateien und Unterlagen vorbehalten. Daher bedarf insbesondere die Anfertigung von Kopien von Dateien oder Ausdrucken für Dritte, die Weitergabe oder Weitersendung von Dateien an Dritte oder die sonstige Verwertung für andere als eigene Studienzwecke, ob entgeltlich oder unentgeltlich, auch nach Beendigung der Kursteilnahme der ausdrücklichen vorherigen schriftlichen Zustimmung von Kubuhe.de. Nutzungsformen, die aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen erlaubt sind, bleiben von diesem Zustimmungsvorbehalt selbstverständlich ausgenommen.

3.15 Geheimhaltung der Zugangsdaten

Jedes Mitglied (Kursanbieterin) ist verpflichtet, seine besonderen Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) zur individuellen Nutzung der auf Kubuhe.de verfügbaren Onlineangebote geheim zu halten und – abgesehen von den Kollegen – nicht an Dritte weiterzugeben. Die Zugangsdaten können durch den Betreiber jederzeit gelöscht oder durch ein anderes Benutzernamen/ Passwortpaar ersetzt werden. Dies kann durch ein auftretendes Sicherheitsproblem oder auch Wunsch des Mitglieds veranlasst sein.

3.16 Kündigung

Bei Rücktritt der Mitgliedschaft ist zum Quartalsende möglich.

Für einen Rücktritt, Stornierung, Kündigung reicht eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

3.17 Mahnung / Gebühren

Bei Überweisungen gilt das Datum des tatsächlichen Eingangs auf dem Konto des Betreibers. Der Betreiber erhebt pauschal 5€ Mahngebühren bei nicht fristgerechter Zahlung. Die Mahnung wird per Mail zugesandt. Die Nutzerin stellt den Empfang von E-Mails mit einer korrekten E-Mail-Adresse sicher und überprüft selbstständig auch ihr Spam-Postfach. Mahnungen per Post werden pauschal mit 10€ berechnet.

3.18 Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder werden, wird die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame zu ersetzen, deren Zweck dem der weggefallenen Bestimmung möglichst nahekommt. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Hamburg Altona.

 

Hamburg, den Dezember 2019

Kubuhe.de

Suug Productions, Yeo und Woehrlin GbR

Version 1.5 vom 31.12.2019